Wege in einen emissionsfreien Verkehrssektor

Abschlussarbeit at Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. in München
Online since 2019-06-14


Der Klimaschutz ist eine der großen Herausforderungen der heutigen Zeit. Während sich die Bundesregierung für die Jahre 2030 und 2050 ambitionierte Ziele gesetzt hat, gehen die jährlichen Treibhausgasemissionen sehr langsam zurück. Gerade im Verkehrssektor stagnieren die Emissionen in den letzten Jahren. Die Integration Erneuerbarer Energien durch Elektromobilität oder alternative Kraftstoffe ist bisher nur in sehr kleinem Maß vorangeschritten. Hier stellt sich die Frage, welche dieser Maßnahmen zu welchen Teilen für eine sowohl ökologisch als auch ökonomisch sinnvolle Verkehrswende geeignet sind.

Im Zuge der Masterarbeit sollen Maßnahmen zur CO2-Vermin-derung im Verkehr bewertet werden. Das Transport Model TraM, das in den letzten Jahren an der FfE entstanden ist, soll dabei weiterentwickelt, die Maßnahmen in verschiedene Szenarien für den Verkehr eingebettet und unter Betrachtung der Rückwirkungen auf das zugrundeliegende Energiesystem ausgewertet werden.

Mehr auf unserer Website

Applications to this email address

Alumni & Career übernimmt keine Gewähr für die Inhalte dieser Stellenanzeige. Sehen Sie ein Problem mit dieser Stellenanzeige? Report this job ad!