Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für GNSS-Raumfahrtanwendungen

Befristete Anstellung bei Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Ramflugbetrieb in Oberpfaffenhofen bei München
Eingestellt am 14.02.2019


Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten zur Entwicklung und Qualifikation neuer Endgeräte für die GNSS-basierte Navigation von Raumfahrzeugen

Konzeption, Entwicklung und Implementierung von GNSS-basierten Navigationssystemen für die programmatischen Projekte REFEX und CALLISTO

Mindestqualifikationen:
- Ingenieur- oder naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss (z.B. Elektro-/Nachrichten-/Informationstechnik, Luft- und Raumfahrt
- Gute Kenntnisse der Satellitennavigation und Signalverarbeitung
- Praktische Erfahrung in der Entwicklung FPGA-basierter Signalverarbeitungssysteme
- Gute Kenntnisse der Programmierung in C/C++ und Verilog
- Fähigkeit zu eigenständiger technisch-wissenschaftlicher Arbeit und zur Erstellung technisch-wissenschaftlicher Berichte sowie Teamarbeit und Außendarstellung
- Fließende Sprachkenntnisse Englisch

Bewerbungen an diese E-Mail Adresse

Alumni & Career übernimmt keine Gewähr für die Inhalte dieser Stellenanzeige. Sehen Sie ein Problem mit dieser Stellenanzeige? Melden Sie es uns!