Regionalisierte Energieverbrauchs- und Treibhausgasemissionsdatenbank

Abschlussarbeit bei Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. in München
Eingestellt am 14.01.2019


Schon jetzt ist absehbar, dass Deutschland sein Klimaziel für 2020, die Treibhausgase um 40 % zu reduzieren, verfehlen wird. Folglich besteht die Notwendigkeit, Maßnahmen zur Reduktion von Energieverbrauch und Treibhausgasemissionen noch konsequenter zu ergreifen. Um Entscheidungsträger bei energie- und klimarelevanten Handlungsentscheidungen auf regionaler und überregionaler Ebene zu unterstützen, ist es erforderlich den Energieverbrauch und die damit einhergehen-den Treibhausgasemissionen zu lokalisieren und zu charakterisieren.
Ziel:
Entwicklung einer regionalisierten Energieverbrauchs- und Treibhausgasemissionsdatenbank. Die Ergebnisse sollen dann webbasiert visualisiert werden.
Anforderungen:
- Studium mit informationstechnischem Hintergrund Geographie /Mathematik/ Umwelttechnik / Maschinenbau
- Gute Kenntnisse im Umgang mit Datenbanksystemen (bevorzugt PostgreSQL/PostGIS)
- Erfahrungen mit Geoserver und Leaflet
- Erfahrungen in den Programmiersprachen Python und Matlab

Bewerbungen an diese E-Mail Adresse

Alumni & Career übernimmt keine Gewähr für die Inhalte dieser Stellenanzeige. Sehen Sie ein Problem mit dieser Stellenanzeige? Melden Sie es uns!