Auslandspraktikum: Soziale Arbeit in Argentinien

Praktikum bei NICE - Network for InterCultural Experiences in Córdoba
Eingestellt am 14.01.2019


Schule für sozial gefährdete Kinder mit besonderen erzieherischen Bedürfnissen aufgrund intellektueller, geistiger oder körperlicher Behinderung. Hauptziel der Schule ist die Entwicklungsförderung dieser Schüler sowie ihre gesellschaftlichen Integration.
Dieses Praktikum wird im Rahmen des NICE-Förderprogrammes ohne Vermittlungsgebühren zur Verfügung gestellt.

Tätigkeiten:
Schülerbetreuung:
- Entwickeln und Umsetzen von Gruppen-Aktivitäten
- Betreuung einzelner Schüler gemäß ihrer individuellen Bedürfnisse
Unterstützung der Lehrer:
- Konzipieren und Umsetzen von Strategien, die ein effizientes Management der Gruppen erlauben
- Unterstützung des Lehrerteams bei der Entwicklung von Bildungs- und Freizeit-Aktivitäten
Zusammenarbeit mit den Eltern:
- Einrichten einer Empfangsstelle für Anfragen
- Planen und Organisieren von Themen-Workshops für Eltern und Lehrer

Anforderungen: Das Praktikum ist geeignet für Studenten der Sozialen Arbeit, Pädagogik sowie verwandter Studienrichtungen.

Bewerbungen an diese E-Mail Adresse

Alumni & Career übernimmt keine Gewähr für die Inhalte dieser Stellenanzeige. Sehen Sie ein Problem mit dieser Stellenanzeige? Melden Sie es uns!