Chancen der Blockchain-Technologie in einem zukünftigen Flexibiltätsmarkt

Abschlussarbeit bei Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. in München
Eingestellt am 12.07.2018


Die Blockchain-Technologie stellt eine mögliche Lösung dar, sicher und ohne Intermediär Transaktionen und Automatisierungen durchzuführen und so eine Grundlage für das Energiesystem der Zukunft zu schaffen. Das Ziel der Arbeit ist die Analyse des Potenzials und der Chancen, die die Blockchain-Technologie in einem zukünftigen Flexibilitätsmarkt bieten könnten.
Die Fragestellungen umfassen dabei:
• An welchen Stellen eines zukünftigen Flexibilitäts-Marktdesigns kann die Blockchain-Technologie einen Mehrwert darstellen?
• Welche Funktionen einer Flexibilitätsplattform können von den Eigenschaften der Blockchain profitieren?
• Wo liegen mögliche Anwendungsfelder (z.B. Registrierung, Datenhaltung, Erbringungsnachweis, Abstimmung Netz-Markt, Abrechnung, …)
Weitere Informationen hierzu gibt es auf der Website der FfE.

Bewerbungen an diese E-Mail Adresse

Alumni & Career übernimmt keine Gewähr für die Inhalte dieser Stellenanzeige. Sehen Sie ein Problem mit dieser Stellenanzeige? Melden Sie es uns!