Anwendung von Hochtemperatur-Wärmepumpen in der Industrie

Praktikum, Abschlussarbeit bei Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. in München
Eingestellt am 12.07.2018


Ähnlich den Entwicklungen in Skandinavien, zeigt sich auch hierzulande ein wachsendes Interesse verschiedener Industriebetriebe ihre Abwärme mit Hilfe von Hochtemperatur-Wärmepumpen zur Bereitstellung von Nutzwärme einzubinden.
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine(n) hochmotivierte(n) Studenten(in) zur Bewältigung folgender Aufgabengebiete:
• Klassifizierung von Wärmequellen für Wärmepumpen (Fokus Abwärme)
• Identifizierung von Einsatzmöglichkeiten von Hochtemperatur-Wärmepumpen in der Industrie
• Ableitung der Abhängigkeiten charakteristischer Kennzahlen sowie Erstellung eines Auswertungstools
Kenntnisse/Eigenschaften:
• Interesse an Energieeffizienz-Themen und auf erneuerbaren Energien beruhenden Energieversorgungskonzepten
• Studium der Natur- oder Ingenieurwissenschaften
• Gute Studienleistungen, gute Aufnahmefähigkeit, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise
• Sehr gute Microsoft-Office-Kenntnisse, insbesondere MS Excel

Bewerbungen an diese E-Mail Adresse

Alumni & Career übernimmt keine Gewähr für die Inhalte dieser Stellenanzeige. Sehen Sie ein Problem mit dieser Stellenanzeige? Melden Sie es uns!